Der gemeinsame Augenblick

Meister Nocquet beim Aikido-Training
Liebe Schwarzgurte, liebe Blau- und Braungurte!
 
Weil sich diese Reihenfolge bewährt hat, machen wir es wieder so: Am Samstag bauen die Schwarzgurte die Matten auf und am Sonntag bauen sie sie gemeinsam mit den Blau- und Braungurten wieder ab. Ansonsten bleibt alles gleich. Wir werden uns wieder nach Kräften bemühen, gemeinsam einige Schritte auf dem Weg des Aiki voranzukommen. Jeder für sich und doch jeder mit jedem. Aikido ist eine Kampfkunst, die ohne ein menschliches Gegenüber nicht erlernt werden kann.
 
O Sensei hat Aikido als einen Rahmen oder eine Übung entwickelt, innerhalb derer wir unser wahres Selbst entdecken können – im anderen. Doch das wahre Selbst ist nicht etwas, das einfach da ist, genau genommen kann es also gar nicht entdeckt werden. Vielmehr ist es etwas, das aus dem Augenblick heraus jeden Moment neu entsteht. Durch die Begegnung mit einem Mitmenschen, mit sich selbst. Sichtbar verwirklichen können wir das in der Art und Weise, wie wir mit unserem Uke umgehen. 
 
Ich freue mich auf unser gemeinsames Üben.
Sensei Claus-Jürgen Kocka, 4. Dan D.A.N. / 4. Dan Aikikai
 
Details und das Anmeldeformular findet Ihr weiter unten.

Einladung und Hinweise

Samstag, 24. November 2018

13:00 – 17:00 h: Dan-Seminar ab 1. Dan

17:15 — 18:30 Uhr:D.A.N.-in-Bayern-Schwarzgurttreffen

Sonntag, 25. November 2018

10:00 — 14:00 Uhr: Dan-Vorbereitung ab 2. Kyu

 

Alle Spezialkurse finden im DAN Dojo Steppach statt:

TSV Steppach e.V. 1888
Ulmer Straße 86, 86356 Neusäß-Steppach

(Kurzlink zu Google Maps)

 
Anmeldeschluss ist Freitag, 23. November 2017

Online-Anmeldung geschlossen

Wir freuen uns auf alle Teilnehmer, die sich für die Spezialkurse angemeldet haben. Sollte der Kurs abgesagt werden müssen, werden wir allen angemeldeten Teilnehmern per Mail Bescheid geben.